INSPIRATION
EDLE BEGLEITER

Geburtssteine sind zauberhafte Begleiter, denn schon seit vielen Jahrhunderten werden Edelsteinen bestimmte Energien und damit Wirkungen zugesprochen. Der Monat, in dem du geboren wurdest, entscheidet darüber, welcher Stein dein Geburtsstein ist.

Finde heraus, welcher Geburtsstein zu dir gehört und was das für dich bedeutet.

Geburtsstein Januar: Granat

Trägst du den Granat (engl. Garnet) als dein Glücksstein bei dir, wird dir besonders die Kraft des Neuanfangs geschenkt, denn dieser Edelstein steht für neue Chancen und Möglichkeiten. Darüber hinaus steht er für Frieden, Wohlstand und Gesundheit und gilt als besonderes Symbol des Lebens. Der Granat unterstützt dich in deiner Stärke und Beständigkeit und wenn du ihn bei dir trägst, wirst du positive Energie, Selbstbewusstsein und Gelassenheit verspüren.

Geburtsstein Februar: Amethyst

Ist der Amethyst (engl. Amethyst) dein Glücksstein, bedeutet das für dich, dass du Konflikte besonders gut lösen kannst. Dieser Edelstein gilt als Zeichen innerer Ruhe und ihm wird eine heilende, kräftigende Wirkung zugeschrieben. Er soll deine Beziehungen stärken und dir Mut verleihen können. Außerdem steht er für Beständigkeit und mit ihm wird Macht und Wohlstand assoziiert. Das liegt wohl daran, dass er dir Mut und Schutz gibt. Der Amethyst wirkt außerdem beruhigend und spendet Frieden – auch in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Geburtsstein März: Aquamarin

Wenn der Aquamarin (engl. Aquamarine) dein Glücksstein ist, dann wirst du insbesondere vor Unehrlichkeit und Betrug bewahrt. Dieser Edelstein steht außerdem für Klarheit – sowohl in der Liebe als auch auf den Verstand bezogen. Darüber hinaus wird er eine besänftigende Wirkung auf dich haben und verhindern, dass du dich aus der Ruhe bringen lässt. Er steht auch für Loyalität und Freundschaft. Der Aquamarin verhilft zu klarem Denken und wird dir Sicherheit und Freude bringen.

Geburtsstein April: Diamant

Wenn du im April geboren bist, hast du den reinsten, wertvollsten Edelstein als Glücksstein. Der Diamant (engl. Diamond) ist ein Zeichen von Reinheit und Unschuld und gilt als Symbol ewiger Liebe. Dieser Edelstein wird dir nicht nur erfüllende Partnerschaften schenken, sondern er wird dir generell Stärke und Wohlstand verleihen. Diamanten werden mit Unbezwingbarkeit, Reinheit und Stärke verbunden. Ihnen wird die Fähigkeit zugesprochen, negative Energien und Stress abzuwehren. Einen Diamanten bei dir zu tragen, wird dir Kraft geben.

Geburtsstein Mai: Smaragd

Hast du im Mai Geburtstag, ist der Smaragd (engl. Emerald) dein Glücksstein. Dieser Edelstein wird dir Ausgeglichenheit und Harmonie schenken. Außerdem ist er eng mit der Natur verbunden und er steht im Einklang mit dem neuen aufblühenden Lebensgefühl des Frühlings. Darüber hinaus ist er ein Symbol für Fruchtbarkeit. Außerdem stärkt er deine Intuition und steht für Weisheit und Geduld. Der Smaragd wird mit Fruchtbarkeit und Wachstum in Verbindung gebracht. Er unterstützt deine Heilung und steht für Liebe und Weisheit.

Geburtsstein Juni: Alexandrit

Wenn du im Juni geboren wurdest, ist der Alexandrit (engl. Alexandrite) dein Glücksstein. Dieser Edelstein schenkt dir Ausgeglichenheit, Freude und Einsicht. Bei Problemen oder gar bei Ausweglosigkeit kann er dir neue Wegen eröffnen, da er die Intuition fördert, risikobereiter sowie kreativer macht und dir die Augen für neue Blickwinkel öffnet. Außerdem kann der Alexandrit die Wahrnehmung für die eigenen Gefühle stärken, Träume intensivieren und harmonisierend in Partnerschaften wirken.

Geburtsstein Juli: Rubin

Wenn du den Rubin (engl. Ruby) als dein Glücksstein hast, darfst du mit zahlreichen Bewunderern und großem Wohlstand rechnen. Außerdem ist dieser Edelstein ein Symbol für Furchtlosigkeit und Macht und er wird dich immer vor Bösem beschützen. Der Rubin hat eine belebende Wirkung: Er bringt dir Energie, Leidenschaft und Vitalität. Rubine werden dir außerdem Glück, Freundschaft, Liebe und Erfolg bringen.

Geburtsstein August: Peridot

Hast du im August Geburtstag, ist der Peridot (engl. Peridot) dein Glücksstein. Dieser Edelstein segnet dich mit Zielstrebigkeit, Zufriedenheit und Erfolg, da dein Blick fürs Wesentliche geschärft wird. Der Peridot steht außerdem für Stärke und schützt dich vor allem Bösen und negativen Energien. Alles, was dein Gemüt und deinen Körper schwächt, wird mit einem Peridot abgewehrt werden.

Geburtsstein September: Saphir

Wenn du im September geboren bist, wird dir Glücksstein Saphir (engl. Sapphire) zugeordnet. Er gilt als besonders mitfühlend. Durch diesen Edelstein hast du die Wünsche und Nöte deiner Mitmenschen besonders gut im Blick. Außerdem steht der Saphir für Weisheit und Reinheit und gilt als Zeichen des Himmels. Mit dem Saphir wird außerdem Wahrhaftigkeit, Weisheit und Schönheit verbunden.

Geburtsstein Oktober: Turmalin

Hast du im Oktober Geburtstag, dann ist der Turmalin (engl. Tourmaline) dein Glücksstein. Er hat eine aufbauende und belebende psychische Wirkung. Der Turmalin fördert außerdem das Streben nach Harmonie und Klarheit in deinem Leben. Durch ihn bist du fähig, Entwicklungen und Prozesse stärker wahrzunehmen und dadurch steuern zu können. Der Turmalin ist einer der stärksten Schutzsteine gegen negative Energien.

Geburtsstein November: Citrin

Wenn der November dein Geburtsmonat ist, trage den Citrin (engl. Citrine) als deinen Glücksstein. Dieser Edelstein fördert deine Vitalität und gibt dir Energie. Außerdem schenkt er dir Wohlstand und er ist in besonderem Maße mit Fröhlichkeit und Jugend verbunden. Der Citrin gibt dir Freude, Kreativität und Jugend. Dieser Stein fördert dein geistiges Wohlbefinden und unterstützt dich bei Vergebung und Heilung.

Geburtsstein Dezember: Topas

Bist du im Dezember geboren, ist der Topas (engl. Topaz) dein Glücksstein. Dieser Edelstein schenkt dir ein zufriedenes und glückliches Gefühlsleben, bringt dich der Selbstverwirklichung näher und lässt dich eigenständig durch dein Leben gehen. Er regt zur Entfaltung deiner eigenen Fähigkeiten an. Außerdem beschert er dir eine aufgeschlossene sowie aufrichtige Art und Weise, die dir zu Erfolg und Anerkennung verhelfen kann. Zusätzlich sorgt der Topas für Entspannung, lockert auf und hilft unter anderem bei Nervosität.

Ganz unabhängig von deinem Geburtsmonat kannst du natürlich jeden Stein, von dem du denkst, dass du seine Energien brauchst, tragen.


2020-11-21T09:54:12+00:00